2. Platz am EJCT in Kitzbühel für das Team St. Gallen – update fitness

Vom 29. November bis 1. Dezember 2019 fand in Kitzbühel unser drittes
EJCT-Turnier der Saison statt. Das Turnier begann für uns mit dem Gruppenspiel gegen den Favoriten aus Deutschland um Skip Totzek. Wir verloren 5:2 und wussten nun, dass wir in den restlichen drei Gruppenspielen sicher zwei gewinnen müssen. So kam es denn auch und wir gewannen gegen das Team Sever aus Slowenien und gegen das Team Hofer aus Österreich. Leider ging noch ein weiteres Spiel verloren. Gegen die Österreicher um Skip Mavec verloren wir knapp 5:3. Mit zwei Siegen und 2 Niederlagen qualifizierten wir uns für das Halbfinale. Dort mussten wir erneut gegen Mavec antreten und gewannen souverän. Somit qualifizierten wir uns fürs Finale.
Am Sonntagnachmittag spielten wir erneut gegen das deutsche Nationalteam um Skip Totzek. Leider verloren wir das Spiel, waren aber trotzdem sehr zufrieden mit dem hervorragenden 2. Platz in Kitzbühel. Wir konnten viel Erfahrung und Punkte fürs Ranking sammeln.
Herzliche Gratulation an Jannis Bannwart, Fabio Da Ros, Curdin Berther und Timon Biehle sowie den Coaches Gion T. Berther und Brigitte Brunner zu diesem Top-Resultat.