St.Galler Bär/Prinzing gewinnt Sitter-Cup

Das Team „St.Galler Bär 1“ mit Skip Andy Prinzing und den weiteren Spielern Thomas Allenspach, Silvia Götz und Julia Haering konnte die diesjährige Ausgabe des Sitter-Cup’s gewinnen. Herzliche Gratulation!

Die Schlussrangliste findet sich hier: http://results.curling-stgallen.ch/18_19/sittercup/

Nach zwei Spielrunden konnten wiederum sechs Teams einen Neustart im „Loser-Cup“ machen. Diese Schlussrangliste findet sich hier: http://results.curling-stgallen.ch/18_19/sitter-loser/

Jubiläumsturnier 50 Jahre CC St.Galler Bär

Das Team um Skip Stefan Karnusian (Stefan Karnusian, Jacqeuline Greiner, Joël Greiner, Lou Bastin) gewinnt das Jubiläumsturnier des CC St.Galler Bär. Kein Team konnte alle Spiele für sich entscheiden. Die Ränge 2 und 3 belegten die Teams Luzern City (Dieter Wüest, Jens Piesbergen, Martin Zürrer, Marc Syfrig, Ernst Erb) und Schaffhausen 2 (Martin Hottinger, Peter Longhi, Yves Bamert, Jost Ackermann, Fredi Hösli).

Beachtenswert ist der 12. Rang des jungen Juniorinnenteams Biel-St.Gallen, welches von Sarah Müller geskipt wird. Weitere Resultate unter : http://results.curling-stgallen.ch/17_18/jubibaer/

C-Juniorinnen St.Gallen werden Schweizermeister

Die Schweizer Meisterschaft der Juniorinnen C am vergangenen Wochenende wurde durch das St.Galler Team mit Selin Brauchli, Jana Rüegg, Isabel Einspieler, Anna Weigand, Cora Weigand und Lisa Wild gewonnen.
Wir gratulieren herzlich zu diesem Sieg!

Die Rangliste findet man hier: http://www.curling-results.ch/resultat/jun/girls-csm-2018/
Den Stream zum Finalspiel findet man hier: https://www.youtube.com/watch?v=Y4tMZE8TcvM

St.Galler Bär gewinnt den Sitter-Cup

Am Samstag, 17. Februar fand der Sitter-Cup im Curling Center St.Gallen statt. Gewonnen hat das Tagesturnier das Team St.Galler Bär um Skip Fredy Mattl. Herzliche Gratulation! Das Titelverteidiger-Team „Plan B“ landete auf dem zweiten Platz.

Die komplette Rangliste findet ihr hier: Rangliste

Nach der zweiten Runde wurde den Teams ab Platz 9 ein Neustart im „Loser-Cup“ ermöglicht. Dieser wurde separat gewertet und durch das TEam Herisau-Waldstatt um Skip Sigi Lechner gewonnen.

Die komplette Rangliste des Loser-Cup findet ihr hier: Rangliste