Spezial Kurse

Wir organisieren jedes Jahr diverse Spezial Kurse für Fortgeschrittene. Profitiere von erfahrenen Instruktoren und verbessere dein eigenes Curling Wissen.

SPEZIAL KURS KURS RINKMASTER BASIS WISSEN
Teilnehmer: Dieser Kurs richtet sich an Einsteiger, die noch keine oder nur wenig Vorkenntnisse mit Rinkmaster haben. Die Kursteilnehmer können auf ihren persönlichen Laptops nachvollziehen, was vom Kursleiter über einen Beamer vermittelt wird.
Voraussetzung: Keine, Interesse an Thematik
Schwerpunkte: Wie funktioniert das Turnier Programm Rinkmaster? Inhalt: - Einrichten eines neuen Turniers - Rundenplan erfassen / ändern - Spielplan erfassen / ändern - Mannschaften erfassen / ändern -Paarungen vorschlagen lassen / erfassen / ändern - Resultate erfassen / ändern - Punkt-End-Stein oder End-by-End - Ranglisten drucken - als Printout und als HTML auf eine Internet-Homepage - Arbeiten mit der Spielleiter-Nummer
Kursleitung: Gion T. Berther
Datum/Ort: DO 25. August 2016, 18:30 - 21.00 Uhr OS Bürgli, Notkerstrasse 24, 9000 St. Gallen – Zimmer E004
Kosten: Fr. 50.-
Spezielles: Die Teilnehmerzahl ist beschränkt

SPEZIAL KURS KURS RINKMASTER ERWEITERTES WISSEN
Teilnehmer: Dieser Kurs richtet sich an Spielleiter, die bereits Erfahrungen mit Rinkmaster gemacht haben. Die Kursteilnehmer können auf ihren persönlichen Laptops nachvollziehen, was vom Kursleiter über einen Beamer vermittelt wird.
Voraussetzung: Keine, Interesse an Thematik
Schwerpunkte: Inhalt: - Andere Spielsysteme (SCL, SM-Breitensport, Knockout) - Ranglisten Finessen - Spiele End-by-End und Ranglisten dazu - Internet-Anbindung - Aktuelle Resultate - Ranglisten - Navigationsleiste - Systemwerte - Ranglisten-Texte - LSD vor dem Spiel / nach dem Spiel - LSD-Rangliste (gedruckt und auf Internet-Ranglisten) - Fragen zu Problemen
Kursleitung: Rolf Matt
Datum/Ort: DO 25. August 2016, 18:30 - 21.00 Uhr OS Bürgli, Notkerstrasse 24, 9000 St. Gallen – Zimmer E004
Kosten: Fr. 50.-
Spezielles: Die Teilnehmerzahl ist beschränkt

BASISKURS STICKCURLING KURS
Teilnehmer: Körperliche Leiden bei Knien, Hüft oder Rücken sollen das Curlingspielen nicht mehr einschränken. Der Zweck dieses Kurses ist es, die Entwicklung des Spiels von Stickcurling für Curlerinnen und Curlern zu unterstützen. Die Curlingschule St. Gallen hofft, dies mit einer offenen Kommunikation und relevanten Ereignissen zu unterstützen. Wir haben dazu Erkenntnisse, dass die Spielerinnen und Spieler mit dem Stick konkurrenzfähig sein können und die Verwendung des Sticks die Freude am Spiel nicht einschränkt.
Voraussetzung: Keine, für Anfänger ohne Vorkenntnisse
Kursleitung: Urs Weishaupt
Datum: Dienstag, 20 September 2016, 10.00 – 16.00 Uhr
Kosten: Fr. 100.- inklusive Mittagessen
Spezielles: Die Teilnehmerzahl ist beschränkt

Kannst du an einem der geplanten Daten nicht teilnehmen, rufe uns an und wir werden gerne nach Möglichkeit weitere Kurse einplanen! Gerne werden wir deine allfälligen Termin Wünsche berücksichtigen und wir geben dir gerne Auskunft zu allen Fragen!

PROSPEKTE, WEITERE INFOS UND ANMELDUNG

Schweizerische Curlingschule St.Gallen
Gion T. Berther
Handy 079 745 80 91
curlingschule@curling-stgallen.ch