Das Team „Stochastisches Curling“ gewinnt die Curling Vereins Challenge

Die Curling Vereins Challenge konnte am Sonntag, 11.3.2018 konnte mit 18 Teams durchgeführt werden. Das Team „Stochastisches Curling“ mit Hüly Sahin, Silvan Gamper, Livio Forlin und Roman Hüppi gewinnt die Challenge mit 7 Punkten, 10 Ends und 24 Steinen. Herzliche Gratulation.

Ein grosser Dank geht an René Götz und allen Helferinnen und Helfer für den Einsatz und die Organisation.