European Junior Curling Tour Gesamtsieger

Das Juniorinnen Team Biel-St.Gallen wurde diesen Sommer als Gesamtsieger der European Junior Curling Tour 2018/2019 gekürt. Dies zusammen mit dem Team von Maja Ramsfjell aus Norwegen. Die EJC-Tour ist eine europäisch stattfindende Turnierserie mit Turnieren in Schottland, der Schweiz, Norwegen, Polen, Österreich, Tschechien und Schweden. Die Serie findet unter der Organisation der World Curling Tour statt und ist auch dementsprechend sehr gut besetzt. Die Resultate werden gesammelt und am Schluss die erfolgreichsten Teams ausgezeichnet.
Dies ist ein weiterer grosser Erfolg für das noch junge Team mit Marion Wüest, Malin Da Ros, Sarah Müller und Eveline Matti und Coach Meico Oehninger
Die EJC-Tour der Saison macht diese Saison auch halt in St.Gallen. Am 12.-15. September 2019 messen sich die besten Teams aus der Schweiz, Schweden, Tschechien, Deutschland, Holland, Schottland und Norwegen in St.Gallen um den ersten Turniersieg auf der Tour.