IG Sport des Kanton St. Gallen, Sport-verein-t ehrt Rolf Matt

Im Rahmen der Hauptversammlung des Curlingkantonalverbands wurde Rolf Matt für sein grosses Engagement für den Verein, die Halle St.Gallen, den Kantonalverband und für swiss curling ausgezeichnet. Die Ehrung erfolgt in Zusammenarbeit mit der IG Sportverbände Kanton St.Gallen. Die Urkunde und das Geschenk wurden Rolf von Paul Egloff, Vorstandsmitglied der IG, überreicht.

Lieber Rolf im Namen Aller: Gratulation und herzlichen Dank für deine Arbeit.

 

Laudatio der Ehrung:

Rolf Matt engagiert sich seit bald 30 Jahren sehr intensiv für den Curlingsport in der Halle St.Gallen, im Kantonalverband und auf Ebene von swiss curling. In seiner «Curling home base» St.Gallen fand in den letzten Jahren kaum eine grössere Veranstaltung statt ohne die tatkräftige Mithilfe von Rolf Matt. Sei dies als engagierter Spielleiter von Clubturnieren oder als Verantwortlicher von Meisterschaften aller Kategorien in der Halle St.Gallen.

Alle im Raum wissen, was es bedeutet, als Spielleiter zu fungieren. Manch einer hätte dieses teilweise aufreibende Amt schon längst verlassen. Rolf ist das, was jeder Verein, jeder Verband braucht; Ein Mensch, der gewillt ist, den eigentlichen Betrieb möglichst gut zu organisieren. So fand man Rolf immer wieder auch in verschiedenen OK’s. Sei dies an Jubiläumsturnieren oder gerade kürzlich bei den Europameisterschaften in St.Gallen.

Für den St.Galler Kantonal-Curling-Verband hat er bis zu diesem Jahr die Ostschweizer Meisterschaft mitverantwortet und für swiss curling ist er als Umpire unterwegs.

Der St.Galler Kantonal-Curling-Verband dankt Rolf für sein grosses Engagement und ist überzeugt, dass die heutige Ehrung der richtigen Person zugute kommt.