SCHWEIZERMEISTER JUNIORINNEN NACHWUCHS 2020!

Das Team Biel-St.Gallen ist Schweizermeister der Juniorinnen in der Saison 2019/2020 und qualifiziert sich für die Weltmeisterschaften 2021 in Peking!

Skip Sarah Müller, Malin Da Ros, Marion Wüest, Eveline Matti und Coach Meico Oehninger schlagen in einem spannenden Final an der SM in Adelboden das Team Lausanne-Gstaad mit 7:5 und gewinnen den ersten Schweizermeistertitel in dieser Formation.

Die SM fand an den letzten beiden Wochenenden im Berner Oberländischen Adelboden statt. Das erste Wochenende konnte noch normal durchgeführt werden, bevor dann am zweiten Wochenende die Zuschauer leider ausgeschlossen werden mussten. Das Ziel war jedoch, in Absprache mit Coaches der Teams, OK und Verband, die SM fertig zu spielen. Die Vorrunde schloss das Team auf dem dritten Platz ab und qualifizierte sich für das Page 3/4 Spiel gegen Interlaken – Bern. Das enge und nervenaufreibende Spiel konnte am Schluss mit 7:5 zu Gunsten von Biel-St.Gallen entschieden werden. Im Halbfinal um das letzte Final-Ticket ging es gegen Baden-Limmattal (Schwaller). Das Spiel wurde im 8ten (von 10 Ends) entschieden mit einem gestohlenen Stein von Biel-St.Gallen zur 7:4 Führung und schlussendlich zum Endstand von 9:6. Im SM-Final kam es dann zum erwarteten Duell zwischen uns und Lausanne-Gstaad. Das Spiel war ein Schlagabtausch mit diversen Führungswechseln. Den besseren Start erwischten wir bevor wir die Führung wieder abgeben mussten. Zur Halbzeit stand es 2:3 zu Gunsten von Lausanne-Gstaad. Eine kleine Schwächephase in den Ends sechs bis acht nutzten wir aus und konnten den Rückstand in einen Vorsprung von 6:3 verwandeln. Im neunten End konnte der Gegner nochmals auf 6:5 verkürzen, bevor wir im 10. End den Sieg bzw. Schweizermeistertitel mit einem souverän gespielten Stein in den  4-Fuss gewinnen konnten.

Dieser SM-Titel ist die Krönung einer grandiosen Saison mit etlichen Spitzenresultaten bei den Juniorinnen. Sämtliche Internationale Turniere diese Saison konnten wir untern den besten drei Teams abschliessen. Ausserdem gewannen wir den Schweizer Cup (Cupsieger 2020) sowie das prestigeträchtige EJCT – Turnier in Thun!

Im Namen des Coaches möchte ich mich bei euch bedanken für die Unterstützung in diese Saison sowie die geleistete Arbeit zu Gunsten des Teams! Wir hoffen euch auch in der kommenden Saison auf euch zählen zu dürfen. Wir wünschen euch alles Gute im bevorstehenden Sommer und nur das beste in der zurzeit schwierigen Zeit.

Freundliche Grüsse

Meico Oehninger