CCSG-2021-70.jpg

Curling St. Gallen

Unter dem Motto «Wir sind St.Gallen 2021+» haben sich die bisherigen Clubs CC St.Gallen, CC St.Gallen Sitter, CC Herisau-Waldstatt und CC St.Galler Bär für ein Zusammengehen entschieden. Neu sind alle Curlerinnen und Curler in St.Gallen Mitglied des Vereins Curling St.Gallen!


Der Verein Curling St.Gallen organisiert den Trainings- und Spielbetrieb in der Halle und sorgt sich um die gesellschaftlichen Aspekte im Vereinsleben. Der Vereinsvorstand ist die Geschäftsleitung des Curling Center St.Gallen unter dem momentanen Präsidenten Gallus Kappler (Link zu GL auf Seite Center).

 

Trainings finden abends von Montag-Donnerstag ab 17.30 Uhr statt. Bis 19.30 werden geführte Trainings oder freie Eisflächen für selbständiges Spielen angeboten, bevor ab 19.45 Uhr jeweils ein Spielleiter den Abend organisiert. Ansprechspersonen für die einzelnen Abende sind Roger Baumann (Montag) / Michael Bruhin (Dienstag) / Ernst Waldburger (Mittwoch) / Gion Berther (Donnerstag).

 

Für Fragen kontaktieren Sie Gallus Kappler, Präsident Curling St.Gallen oder Christine Kobelt, Leiterin Gesellschaftskommission.

CCSG-2021-4.jpg

Juniorencenter

Bist du zwischen 7 und 20 Jahre alt und möchtest den Curlingsport kennenlernen? Dann bist du beim Juniorencenter am richtigen Ort!
Unsere Juniorinnen und Junioren sind in Teams organisiert. Diese werden von einem kompetenten Trainerteam mit langjähriger Erfahrung betreut. Alle Teams bestreiten eine Meisterschaft und nehmen an  diversen Turnieren teil. Dabei werden sie von unserer Juniorenkasse unterstützt.

Unsere Trainingszeiten:

Cherry Rockers:
Mittwoch, 13:00 bis 15:00 Uhr

 

Juniorinnen und Junioren:
Montag bis Donnerstag, 18:00 bis 20:00 Uhr
(jeweils 2 mal pro Woche)

Unsere Kontaktdaten für Fragen und Anregungen:
Cherry Rockers (bis 11 Jahre): Patricia Matt, familymatt@bluewin.ch, 079 697 48 15    
Junior:innen (bis 20 Jahre): Sandra Bannwart, sabannwart@bluewin.ch, 079 299 52 24

CCSG-2021-56_edited.jpg

Rollstuhl - Curling

 

Im Rollstuhlcurling wird mit den gleichen Steinen und denselben Regeln wie beim Fussgängercurling gespielt. Der Spieler gibt den Stein aus dem feststehenden Alltagsrollstuhl ab. Dazu verwendet er einen Delivery-Stick, der ihm als verlängerter Arm dient. Das Stabende wird über den Griff des Steins gestülpt. Im Gegensatz zum Fussgängercurling wird der Stein nicht gewischt. Seine Bahn und Geschwindigkeit kann nach der Abgabe nicht mehr beeinflusst werden.

Beim Rollstuhlcurling spielen gemischte Mannschaften. Es muss  immer mindestens ein Spieler beider Geschlechter auf dem Eis sein.

Wir trainieren jeden Dienstag und Donnerstag
von 13.45 bis 15.30 Uhr.

Schnuppertrainings sind jederzeit möglich. Bitte melde Dich aus organisatorischen Gründen bei Ewald Bannwart.

 

Tel: 079 386 61 84

Email: curling@rc-sg.ch

 

Webseite Rollstuhlclub

CCSG-2021-49.jpg

Special Olympic Curling

Wir sind eine fröhliche, unternehmungslustige, bunt gemischte und kameradschaftliche Gruppe von Frauen und Männern, die einmal in der Woche zusammen Curling trainieren und Mal für Mal unser Bestes geben.

Unter anderem sind wir in der Valida, dem quimby huus, der Sonnenhalde SG, der Stiftung Waldheim, der Rothhaus Schule Teufen, dem HPV Rorschach und/oder der Dreiiischiibe aktiv.

 

Wir wollen einmal in der Woche - immer am Donnerstagabend von 18 bis 19 Uhr - Curling spielen, zusammen Spass haben, einen Schritt weiterkommen, zusammen schwatzen, lachen und etwas trinken. 

Ebenfalls einmal wöchentlich wollen wir auch mit anderen Curlerinnen und Curlern zusammen sein und unser Können gerne auch anderen weitergeben.

Überzeuge Dich selber, komm einfach vorbei und probiere es aus. Wer probiert, ist nachher schlauer und genauso begeistert wie wir.

Spolys.jpg