Appenzeller Cup 2022 - ABGESAGT

Fr., 28. Jan.

|

Curlingcenter St. Gallen

Appenzeller Cup 2022 - ABGESAGT

Nach dem Pandemie bedingten Unterbruch freuen wir uns ganz besonders euch zum Jubiläumsturnier zum 30. Appenzellercup einladen zu dürfen.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen

Zeit & Ort

28. Jan., 17:00 – 30. Jan., 17:00

Curlingcenter St. Gallen, Zürcherstrasse 152a, 9014 St. Gallen, Schweiz

Über die Veranstaltung

Liebe Freunde

des Curling Clubs Herisau-Waldstatt, geschätzte Curlerinnen und Curler.

Nach dem Pandemie bedingten Unterbruch freuen wir uns ganz besonders euch zum Jubiläumsturnier zum 30. Appenzeller Cup einladen zu dürfen.

Unser Turnier findet vom 28. bis 30. Januar 2022 statt.

Wie jedes Jahr erwartet euch spannendes Curling verbunden mit gemütlichem Beisammensein in unserem Restaurant Schützengarten-Takeout.

Wir bedanken uns jetzt schon für euer Interesse an unserem Appenzeller Cup oder wie ihn Insider nennen „Chäs-Cup“. Traditionellerweise geht bei uns kein/e Spieler/in leer aus, denn mindestens ein Stück gut gelagerter Appenzeller Käse nimmt jede/r mit nach Hause. Aber auch das Appenzeller Biberli zur Begrüssung sowie der Appenzeller Alpenbitter, offeriert nach jedem Spiel, gehört zu unserem Cup. Unveränderter Bestandteil unseres Turniers ist das Essen im Curlingrestaurant Schützengarten-Takeout bestehend aus „Südworscht und Chäshörnli mit Opfelmues“ .

Zum Jubiläum erwarten euch noch weitere Überraschungen  sowie die musikalische die Unterhaltung am Sonntag.

Wir freuen uns auf eure Anmeldung, einen spannenden Wettkampf und auf ein paar gesellige Stunden bei uns im Curling Center St. Gallen.

Die Spielleitung liegt in den Händen von Thomas Dörig, wie schon bei den letzten 29 Austragungen!

Herzlich Willkommen beim CC Herisau-Waldstatt

Ernst Waldburger

Präsident a.i. CC Herisau-Waldstatt

***

Allgemeine Informationen

Anzahl   Teilnehmer:

30 Teams   (Berücksichtigung nach Eingang)

Programm und Reglement werden   zirka

10 Tage vor Turnierbeginn   zugeschickt

Spielzeiten:

Freitag 17.00 – 23.15 Uhr

Samstag 09.00 – 23.00 Uhr

Sonntag 08.00 – 17.00 Uhr

Spielsystem:

alle Spiele gehen über 8   End

4 Spiele garantiert

Abläuten neu bei 105   Minuten

Wertung:

Punkt – End – Stein

Preise:

Jeder Teilnehmer erhält   ein Präsent mit

Appenzeller   Spezialitäten.

Preissumme ca. CHF 8'000.-

Nenngeld:

CHF 400.– je Team   inklusive ein Essen

Verbandsbeitrag für   nichtlizensierte Spieler

***

Spielzeiten 1. und 2. Runde

Gruppe A  Freitag  17.00 und  21.20 Uhr

Gruppe B  Freitag + Sa 19.10 und Sa 11.10 Uhr

Gruppe C  Samstag  09.00 und 13.20 Uhr

Spielzeiten 3. Runde

Nach Gesamtrangliste Samstag 16.30 bis 23.00h

4. Runde

11 - 20 Sonntag   08.00 Uhr

01 - 10 Sonntag   10.10 Uhr

21 - 30 Sonntag 12.20 Uhr

Finalrunde  01 - 10 Sonntag 14.30 Uhr

***

Zugewiesene Gruppen - aktueller Stand:

Gruppe A

1. Rollstuhlcurler SG 1 - Ewald Bannwart 

2. Zug - Liliane Huwyler 

3. Frauenfeld 1 - Markus Fässler

4. Herisau-Waldstatt 2 - Ueli Styger

5. Herisau-Waldstatt 3 - Ernst Waldburger

6. Dübendorf - Jan Arnold

7. Thurgau - Charly Forrer

8. St. Gallen - Wilfried Schmid

9. Offen

10. Offen

Gruppe B

11. Herisau-Waldstatt 1 - Heini Lutz

12. Zug- Uzwil - Yves Hess

13. Sitter / Thurgau - Pascal Junker

14. Chur - Jürg Marguth

15. Swissair Seegarage - Marius Hirt

16. Swissair (Hofer) - Martin Hofer

17. Vaduz - Lukas Matt

18. Wetzikon - Urs Zimmermann

19. Offen

20. Offen

Gruppe C

21. St. Galler Bär 1 - Beat Brunner 

22. Thurgau Damen - Nadja Grunder 

23. Uzwil 1 - Martin Louis

24. Uzwil 2 A. Bauer - Andreas Bauer

25. Uzwil 3 Hauser - Thomas Hauser

26. Emmental / Olut Säkit - Res Oberli

27. Herisau-Waldstatt 4 - Hausi Maag

28. Uzwil 4 HJ. Bauer - Daniel Pründer

29. Offen

30. Offen

Programmplan


  • 6 Stunden 15 Minuten

    Freitag

    Curlingcenter St. Gallen

  • 14 Stunden

    Samstag

    Curlingcenter St. Gallen
1 weiteres Element verfügbar

Diese Veranstaltung teilen